Nominierungsversammlung unserer Marktgemeinderäte 04.11.2013 | Gemeinderat


Wir laden alle interessierten Thiersteiner und Freunde der Sozialdemokratie ein, unsere Nominierungsversammlung in der Zentralhalle Thierstein zu besuchen. Sie findet am Mittwoch, 6. Oktober, um 19.30 Uhr statt.

Euer

SPD-Ortsverein Thierstein

Veröffentlicht am 04.11.2013

 

500 Euro für Flutopfer 18.06.2013 | Presse


Die Jusos Fichtelgebirge sammeln für Betroffene in Niederbayern. In nur zwei Stunden kommen die Spendengelder zusammen. Das freut besonders den Kreisgeschäftsführer des Roten Kreuzes.

Lesen Sie den kompletten Artikel hier: Frankenpost | 500 Euro für Flutopfer

Veröffentlicht von SPD-Kreisverb. Fichtelgebirge am 18.06.2013

 

Wir trauern! 23.04.2010 | Allgemein


Der SPD-Ortsverein Thierstein trauert um sein langjähriges Mitglied Günther Morgeneier.

Veröffentlicht am 23.04.2010

 

Kameradschaftsabend am 29.12.2009 27.12.2009 | Allgemein


um 19.00 Uhr
in der Zentralhalle Thierstein

Veröffentlicht am 27.12.2009

 

Adventsnachmittag 20.12.2009 | Allgemein


Bald ist Weihnachten. Die Mitglieder des Thiersteiner SPD-Ortsvereins zünden die Kerzen an und richten die Kuchen her. Nicht mehr lange, dann werden die ersten Gäste zum diesjährigen Adventsnachmittag, den die Sozialdemokraten zusammen mit dem BRK-Ortsverband organisiert hatten, in die Thiersteiner Zentralhalle kommen.

Veröffentlicht am 20.12.2009

 

WebsoziInfo-News

04.08.2020 06:22 Kindergesundheit stärken
Überall in Deutschland sind Kinderkliniken von der Schließung bedroht, weil sie sich nicht „rechnen“, vor allem im ländlichen Raum. Die SPD will die Kinderkliniken retten und stärken. Das Ziel: Kinder- und Jugendliche sollen überall medizinisch gut versorgt werden – egal, wo sie wohnen. Viele Kinder- und Jugendstationen kämpfen vor allem auf dem Land ums Überleben.

31.07.2020 06:18 „Aufräumen“ in der Fleischbranche
Arbeitsminister Hubertus Heil räumt wie angekündigt in der Fleischbranche auf. Das Bundeskabinett hat die geplanten schärferen Regeln für die Fleischindustrie auf den Weg gebracht. Bald werden Werkverträge verboten und Arbeitszeitverstöße strenger geahndet. „Wir schützen die Beschäftigten und beenden die Verantwortungslosigkeit in Teilen der Fleischindustrie“, so der Arbeitsminister. Nicht zuletzt die Häufung von Corona-Fällen in verschiedenen

30.07.2020 12:16 Vogt/Grötsch zu Einreisebestimmungen für binationale Paare
Viele unverheiratete binationale Paare können ihre Partner nun schon seit Monaten nicht sehen und in den Arm nehmen. Diese Situation möchte die SPD-Bundestagsfraktion ändern und hat sich daher mit einem Schreiben an Bundesinnenminister Horst Seehofer gewandt und fordern ihn zum Einlenken auf. „Die Reisebeschränkungen waren eine wichtige und richtige Maßnahme, um die Ausbereitung des Corona-Virus

Ein Service von websozis.info