Herzlich willkommen bei der SPD Thierstein!


Thierstein
 
 

Nominierungsversammlung unserer Marktgemeinderäte 04.11.2013 | Topartikel Gemeinderat


Wir laden alle interessierten Thiersteiner und Freunde der Sozialdemokratie ein, unsere Nominierungsversammlung in der Zentralhalle Thierstein zu besuchen. Sie findet am Mittwoch, 6. Oktober, um 19.30 Uhr statt.

Euer

SPD-Ortsverein Thierstein

Veröffentlicht am 04.11.2013

 

500 Euro für Flutopfer 18.06.2013 | Presse


Die Jusos Fichtelgebirge sammeln für Betroffene in Niederbayern. In nur zwei Stunden kommen die Spendengelder zusammen. Das freut besonders den Kreisgeschäftsführer des Roten Kreuzes.

Lesen Sie den kompletten Artikel hier: Frankenpost | 500 Euro für Flutopfer

Veröffentlicht von SPD-Kreisverb. Fichtelgebirge am 18.06.2013

 

Wir trauern! 23.04.2010 | Allgemein


Der SPD-Ortsverein Thierstein trauert um sein langjähriges Mitglied Günther Morgeneier.

Veröffentlicht am 23.04.2010

 

Kameradschaftsabend am 29.12.2009 27.12.2009 | Allgemein


um 19.00 Uhr
in der Zentralhalle Thierstein

Veröffentlicht am 27.12.2009

 

Adventsnachmittag 20.12.2009 | Allgemein


Bald ist Weihnachten. Die Mitglieder des Thiersteiner SPD-Ortsvereins zünden die Kerzen an und richten die Kuchen her. Nicht mehr lange, dann werden die ersten Gäste zum diesjährigen Adventsnachmittag, den die Sozialdemokraten zusammen mit dem BRK-Ortsverband organisiert hatten, in die Thiersteiner Zentralhalle kommen.

Veröffentlicht am 20.12.2009

 

RSS-Nachrichtenticker


RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

WebsoziInfo-News

12.01.2021 07:59 Katja Mast zur SGB II-Reform / Spiegel-Interview Hubertus Heil
Bundesarbeitsminister Hubertus Heil zieht die richtigen Konsequenzen aus den Erfahrungen mit der Corona-Pandemie: Mehr Sicherheit und neues Vertrauen beim Arbeitslosengeld II. „Bundesarbeitsminister Hubertus Heil zieht die richtigen Konsequenzen aus den Erfahrungen mit der Corona-Pandemie: Mehr Sicherheit und neues Vertrauen beim Arbeitslosengeld II. Die letzten Monate haben gezeigt: Auf den Sozialstaat ist Verlass, aber er muss

12.01.2021 07:53 100 Millionen Euro für berufliche Teilhabe von Menschen mit Behinderungen
Mit dem zweiten Nachtragshaushalt 2020 hat der Bundestag den Corona-Teilhabe-Fonds bereitgestellt. Darin werden mit 100 Millionen Euro Inklusionsunternehmen, Einrichtungen der Behindertenhilfe, Sozialkaufhäuser und gemeinnützige Sozialunternehmen unterstützt, die durch die Corona-Pandemie einen finanziellen Schaden erlitten haben. „Der Corona-Teilhabe-Fonds schließt eine Lücke in den Pandemiehilfen für Unternehmen. Denn auch rund 900 Inklusionsunternehmen, gemeinnützige Unternehmen und Einrichtungen der

12.01.2021 07:48 Der Sozialstaat sollte das Leben nicht zusätzlich erschweren
Künftig sollten in den ersten zwei Jahren des Bezugs von Grundsicherung erhebliches Vermögen und die Angemessenheit der Wohnung nicht überprüft werden. „Auch in der Krise müssen wir an Morgen denken – und das tut Bundesarbeitsminister Hubertus Heil mit der geplanten Reform. Hohe Mieten, ein umkämpfter Wohnungsmarkt und die Schwierigkeit einen neuen Job zu finden – das

Ein Service von websozis.info